Beratung in der 3. Lebensphase

Lifelong Learning – Lifelong Guidance

in der 3. Lebensphase

Das Bildungsnetzwerk Steiermark ist die Koordinationsstelle der steirischen Erwachsenenbildung und arbeitet im Auftrag von Land Steiermark und den Ministerien für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz und für Unterricht, Kunst und Kultur. Alle Projekte und Aufgaben haben das Ziel, Lebensbegleitendes Lernen zu ermöglichen bzw. zu fördern. In diesem Sinne wird im Bezirk Hartberg in den nächsten Jahren ein Projekt mit dem Fokus auf „Lebenslanges Lernen – Lebensbegleitende Bildungsberatung in der 3. Lebensphase“ umgesetzt.

Ausgangssituation:

„Geringe Teilnahme an Bildungsangeboten – Geringe Beteiligung an Bildungsberatung

Aufgrund der zunehmenden Verschiebung der Bevölkerungspyramide zugunsten der Älteren (Mittelfristig -2020- werden rund 26 % der Menschen in Österreich älter als 60 Jahr sein) entsteht ein vorhersehbar steigender Bildungsbedarf und damit ein Bedarf an Bildungsberatung, der systematisch entwickelt und begleitet sein sollte.

Die momentane Erreichung der Zielgruppe „Personen in der 3. Lebensphase“ ist in der Bildungsberatung derzeit nicht in ausreichendem Maße gegeben, was sich auch in der marginalen Zahl an Weiterbildungsteilnahmen von älteren Menschen widerspiegelt. Es bestehen zudem in nur unzureichendem Ausmaß spezifische Bildungsangebote für diese Zielgruppe.

Ziele dieses Projektes:

  1. Die Erhöhung der Bildungsbeteiligung älterer Menschen
  2. Entwicklung, Erprobung und Durchführung spezieller Bildungsberatungsanbebote für diese Zielgruppe

Inhalte:

A) Genaue Istanalyse

B) Netzwerktätigkeit

C) Aufbau von Expertise zu den Themen

D) Umsetzung

Auf Grundlage der Istanalyse, der Kooperationsgespräche, der Ergebnisse der Fokusgruppe und einer möglichen Befragung und Kompetenzanalyse, wird in der Umsetzung auf

die Entwicklung neuer Angebote, Lernorte und Formen der Beteiigung, sowie die Entwicklung neuer Ansätze und Förmen der Bildungsberatung fokussiert.

Ihre Ansprechperson für das Projekt:
Mag.a Susanne Zierer
susanne.zierer@eb-stmk.at


Bericht auf Radio Dauerwelle >>

„Lebenslanges Lernen“ im Bezirk Hartberg!

fbergmann – 23.03.2012 02:00

Europaweit wurde das Jahr 2012 als das „Jahr des aktiven Alterns“ erklärt. Dazu startet das Bildungsnetzwerk Steiermark bis zum Ende des Jahres 2013 ein einzigartiges Bildungsprojekt zum Thema „Bildung und ältere Menschen im Bezirk Hartberg“.