LITERATUR-TIPP

„Digitale Medien: Zusammenarbeit in der Bildung“

Die fortschreitende Digitalisierung ist ein komplexes und vielschichtiges Themenfeld, das alle Bereiche der Gesellschaft durchdringt und herausfordert. In den Bereichen Bildung und Weiterbildung werden durch die permanent schnellen Entwicklungen  den Bildungsorganisationen und auch BildungskundInnen gleichermaßen viele Entscheidungen, Lernaufwand, Bildungsarbeit und Anpassungsleistung abverlangt. Es gilt jedenfalls den dynamischen Wandel zu beobachten und in vielen Bereichen auch kritisch zu hinterfragen, denn nicht jede technologische Möglichkeit birgt positives Entwicklungspotenzial für die Bildungsbranche.

Einem besonderen Aspekt der Digitalisierung – der möglichen erweiterten Kooperation, die viele Chancen in sich birgt –  widmet sich der Band „Digitale Medien: Zusammenarbeit in der Bildung“.

Denn wirklich neu und noch viel zu wenig genutzt sind die vielfältigen Möglichkeiten der interorganisationalen und transdisziplinären Zusammenarbeit, die durch neue digitale Technologien möglich werden. Zentrale Bereiche, die es dabei zu überarbeiten gilt, sind in erster Linie die Schnittstellen: Schnittstellen zwischen Institutionen, Lehrenden, zwischen verschiedensten wissenschaftlichen Disziplinen, Technologien, sowie die kooperative Zusammenarbeit in der Gestaltung von Bildungsangeboten und auch die mögliche Einbeziehung der BildungskundInnen und Lernenden in die Erstellung von Materialien und Angeboten.

digitMedien - LITERATUR-TIPPDieser Band widmet sich mit 59 Kurzbeiträgen genau dieser Thematik, es werden die Chancen und Problematiken in der bereichsübergreifenden, überinstitutionellen und transdisziplinären Kooperation beschrieben und auf den aktuellen Stand hin genauer betrachtet.

Um einen ersten Überblick zu den aktuellen Entwicklungen zu bekommen, kann das Buch sehr empfohlen werden:

Josef Wachtler, Martin Ebner, Ortrun Gröblinger, Michael Kopp, Erwin Bratengeyer, Hans-Peter Steinbacher, Christian Freisleben-Teuscher, Christine Kapper (Hrsg):

Digitale Medien: Zusammenarbeit in der Bildung. Waxmann 2016

Das Buch steht auch als pdf zur Verfügung >>


Bildungsnetzwerk Steiermark

Claudia Zülsdorff | claudia.zuelsdorff@eb-stmk.at | +43 (0)316 821373-21