LLL 5.0 – eine Region wird fit für das Lernen ab 50

Innovatives Modellprojekt im Oberen Murtal

Laufzeit: 10. 2017 bis 31. 12. 2018


Wohnortnahe Lernangebote sind wichtig, denn Lernen im Alter hat einen positiven Einfluss auf den Erhalt guter Gesundheit und trainiert das Gedächtnis. Lernen steigert das geistige und körperliche Wohlbefinden und hilft dabei, kritische Lebensereignisse zu verarbeiten. Derzeit sind in der Region Oberes Murtal nicht alle relevanten Grundangebote für ältere Menschen abgedeckt werden. Das Bildungsnetzwerk nimmt dies zum Anlass und unterstützt Einrichtungen & AkteurInnen bei der Entwicklung neuer Angebote. 

Maßnahmen im Projekt:

  • Konzeption, Planung und Durchführung eines Workshops für Anbieter von Lernangeboten bzw. für Einrichtungen, die neue Angebote für ältere Frauen & Männer planen
  • Erstellung eines Leitfadens mit erprobten Maßnahmen

Im Rahmen des Projekts „LLL 5.0 – Eine Region wird fit für das Lernen ab 50“ werden Bildungseinrichtungen, NGO‘s, Vereine, Verbände und regionale AkteurInnen, die sich für die Interessen älterer Menschen in der Region Oberes Murtal einsetzen, dabei unterstützt, neue Lernangebote für Menschen in der spät- und nachberuflichen Phase zu erstellen.

Dieser Support in Form eines regionalen Workshops leistet einen Beitrag für eine wohnortnahe bildungsfördernde Infrastruktur für im Oberen Murtal lebende Frauen und Männer ab 50 Jahren. Auch die qualitative Verbesserung bestehender Angebote für ältere Menschen soll durch die Projektmaßnahmen gefördert werden.

Eine Evaluation der Projektmaßnahmen sowie das Zusammentragen wichtiger Kernthemen für die Planung, Bewerbung und Durchführung von Lernangeboten für die spät- und nachberufliche Phase liegt in Form eines Leitfadens am Ende der Projektlaufzeit für den österreichweiten Transfer in andere Regionen vor. Dieser Leitfaden stellt für Einrichtungen eine Grundlage in der regionalen Angebotsentwicklung für das Lernen im Alter dar.

Der Leitfaden umfasst eine Evaluierung erprobter Maßnahmen im Zuge von Vorprojekten und des Projektes LLL 5.0 und liefert Empfehlungen, die bei der Planung, Bewerbung und Durchführung von Lernangeboten für ältere Frauen und Männer bereits in einer Modellregion erprobt wurden (z.B. Lernmethoden & Lernsettings für ältere Menschen, Zielgruppenerreichung & Zielgruppenansprache, Themenbereiche & Leistungen für das Lernen ab 50, Erfahrungen von anbietenden Einrichtungen).

Kontakt & Information

Bildungsnetzwerk Steiermark

Claudia Zülsdorff

claudia.zuelsdorff@eb-stmk.at

0316 821373-21


Das Projekt wird durch das Bundesministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz gefördert.

BMASGK Logo - LLL 5.0 - eine Region wird fit für das Lernen ab 50