zam 1 - NL April Frauenservice

FRAUENSERVICE und

zam-Zentrum für Ausbildungsmanagement –  Regionalstelle Frauenservice

eröffnen neue barrierefreie Räume am Lendplatz 38 in Graz

frauenservice 01 - NL April Frauenservice 

Gemeinsam mit KundInnen, Kooperations- partnerInnen, GeschäftsführerInnen und Kolleginnen der Mitgliedsvereine des Netzwerks Thekla, sowie VertreterInnen von AMS, Stadt Graz, Wirtschaftskammer und Arbeiter*kammer fand das „warming up“ des neuen Standortes statt.

Als Festrednerinnen durften wir Landesrätin Elisabeth Grossmann, Herta Kindermann-Wlasak vom AMS Steiermark, Stadträtin Martina Schröck und Vizebürgermeisterin Lisa Rücker begrüßen.

Als Gastgeberinnen erhielten Renate Frank – Geschäftsführerin der zam-Steiermark, Ingrid Franthal & Sigrid Fischer – Geschäftsführungsteam des FRAUENSERVICE und alle Kolleginnen freudige Gratulationen; der multikulturelle Frauenchor SOSAMMA sorgte rundum für musikalische Frauenpower….

Die GESCHICHTE

Seit Jänner 2011 ist das arbeitsmarktpolitische Angebot  des im Jahr 1984 gegründeten Vereins FRAUENSERVICE Graz nun Teil der zam-Steiermark Gmbh.

Die zam-Steiermark GmbH arbeitet im Auftrag des AMS Steiermark und des Landes Steiermark zur Förderung der beruflichen Chancen von Frauen in der Arbeitswelt und dadurch zur Erhöhung der Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen der steirischen Regionen. Sie hat ihren Sitz in Graz und betreut mit 11 Regionalstellen die gesamte Steiermark.

In den 11 Regionalstellen werden Frauen durch Beratung, Orientierung und Unterstützung bei der Umsetzung von Qualifizierungsmaßnahmen bessere Chancen am Arbeitsmarkt eröffnet. Ebenso wird mit diesem frauengerechten Qualifizierungsmodell  den Erfordernissen der Wirtschaft Rechnung getragen.

Der gemeinnützige Verein FRAUENSERVICE Graz ist eine überparteiliche, überkonfessionelle und interkulturell  offene Organisation. Als älteste Frauenberatungsstelle der Steiermark hat sich das FRAUENSERVICE im Laufe der Zeit um wesentliche Angebote, wie geschlechterpolitische Bildung, Selbsthilfegruppen und Forschung zu Migration und sozialer Gerechtigkeit, erweitert.

Das Angebot:

  • Beratung von Frauen bei Trennung, Scheidung, Beziehungsproblemen, Obsorge, Besuchsrecht, sozialen Fragen, Berufsplanung, Arbeitssuche, psychischen Belastungen, kostenlos, anonym und vertraulich auf Wunsch mit Dolmetsch.
  • Barrierefreie Räume für Kontakt und Information
  •  Das palaver  – ist ein offener Sozial-Raum, Treffpunkt ohne Konsumzwang, niedrigschwellige Informationsdrehscheibe mit PC-Nutzung.
  • Bildung, Informationsveranstaltungen zu vielen Themen und Selbsthilfegruppen.

Weitere Informationen befinden sich unter: www.frauenservice.at


Verein FRAUENSERVICE Graz
zam-Steiermark GmbH. Regionalstelle Frauenservice
Lendplatz 38 A-8020 Graz
T: +43 (0) 316/71 60 22
 office@frauenservice.at