k - NL Dezember Q

Gesicherte Qualität in der steirischen Erwachsenbildung

Feierlicher Abschluss des Qualitätsprojektes „Qualitätsmanagement im Bildungsnetzwerk Steiermark 2010-2012“ in der Orangerie Graz

Feierlicher Abschluss des Qualitätsprojektes Um zukunftsfähige Grundlagen in der steirischen Erwachsenenbildung zu etablieren und die Professionalisierung zu unterstützen, führte das Bildungsnetzwerk Steiermark in den Jahren 2010 bis 2012 ein Kooperationsprojekt durch. Am 6. Dezember lud das Bildungsnetzwerk Steiermark zum „Fest der Qualität in der Erwachsenenbildung“ in die Orangerie im Burggarten in Graz ein. Das Kooperationsprojekt stellt ein gutes Beispiel für gelungene Kooperation in der Erwachsenenbildung dar, bei dem Einrichtungen voneinander lernen und aus den Erfahrungen anderer profitieren. Kremsner, Pittner, Dorner, Bildungsnetzwerk Steiermark, Mag.a Regina Barth, bm:ukk

15 teilnehmende Bildungseinrichtungen –  darunter drei Kleinstorganisationen – wurden im Rahmen des Kooperationsprojektes dabei unterstützt, die Testierung nach LQW durchzuführen. LQW – Lerner- und Lernerinnenorientierte Qualitätstestierung in der Weiterbildung – ist ein Qualitätstestat für die Weiterbildung, das die Lernenden in den Mittelpunkt stellt. 

Sigrid Harp, ArtSet, Landesrätin Mag.a Elisabeth Grossmann, Mag.a Grete Dorner, Bildungsnetzwerk Steiermark, Mag.a Regina Barth, bm:ukkMag.a Regina Barth, Stellvertretende Leiterin der Abteilung Erwachsenenbildung im Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur, betonte beim Fest die große Bedeutung der Qualitätsentwicklung für die Erwachsenenbildung in Österreich. Das LQW System eignet sich besonders für kleine und mittlere Bildungseinrichtungen, da es wichtige Impulse für die Organisationsentwicklung liefert und neben anderen Qualitätsbereichen auch den Bereich des Lehr-Lern-Prozesses betrachtet. Erstmals erhielten auch drei Kleinstorganisationen das LQW Testat.

Die Qualitätsentwicklung gilt als eine Voraussetzung für lebensbegleitendes Lernen in der Steiermark. Darauf wies auch Mag.a Elisabeth Grossmann, Landesrätin für Bildung, Familie, Frauen und Jugend, hin und gratulierte allen Einrichtungen herzlich zur erfolgreichen LQW Ersttestierung. 

Qualitätsentwicklung im Bildungsnetzwerk 2010-2012 – die ausgezeichneten KooperationspartnerInnen im Projekt:

 uniforlife - NL Dezember Q
  UNI for Life Seminarveranstaltungs GmbH
musis - NL Dezember QMusisunit - NL Dezember QUniT
atempo - NL Dezember QAtempo Graznaturpark - NL Dezember QNaturparkakademie Steiermarkdanaida - NL Dezember QVerein Danaida
famak - NL Dezember QFamilienakademie der Kinderfreunde Steiermarknovum - NL Dezember QNovumvolkslied - NL Dezember QSteirisches Volksliedwerk
ina - NL Dezember QINA Bildungsinitiative der Landarbeiterkammer oegk - NL Dezember QÖsterreichischer Gesundheits- und Krankenpflegeverbandzam - NL Dezember QZAM Regionalstelle Frauen für Frauen
mafalda - NL Dezember Q Mafaldaperipherie - NL Dezember QPeripherie – Institut für praxisorientierte Genderforschung maennerberatung - NL Dezember Q Männerberatung Graz und Obersteiermark


Für alle Fragen zum Kooperationsprojekt:
Bildungsnetzwerk Steiermark
Niesenbergergasse 59, 8020 Graz

Katrin Pittner, Bakk.Phil.
0316 821373
katrin.pittner@eb-stmk.at Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.