wbd - NL Dezember WBDDie Steirische Weiterbildungsdatenbank

http://www.weiterbildung.steiermark.at/ war auch im Jahr 2010 wieder die erste Anlaufstelle zur Selbstinformation für Bildungsinteressierte aus der gesamten Steiermark und darüber hinaus.

Das bereits mehrere Tausend Kurse und Veranstaltungen umfassende Angebot, wird sich durch die Öffnung der Weiterbildungsdatenbank in den nächsten Monaten noch erweitern.

Die Steirische Weiterbildungsdatenbank blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2010 zurück. Auch in diesem Jahr wurden die bereits sehr hohen Zugriffszahlen aus den letzten Jahren weiter übertroffen werden und an Spitzentagen verzeichnete die Steirische Weiterbildungsdatenbank über 800 Besuche.

Dieses besondere Service für Bildungsinteressierte Steirerinnen und Steirer ist aber nur dadurch möglich, da die auf der Steirischen Weiterbildungsdatenbank vertretenen Einrichtungen, ihre präsentierten Angebote regelmäßig aktualisieren und auf den neuesten Stand bringen.

Wir möchten uns deshalb auf diesem Wege bei den Weiterbildungseinrichtungen sehr herzlich für die gute Zusammenarbeit im Jahr 2010 bedanken und freuen uns auf eine erfolgreiche und gute Kooperation im Jahr 2011!

Um Bildungsinteressierten in Zukunft auf www.weiterbildung.steiermark.at ein noch vollständigeres Angebot präsentieren zu können, wurde Ende des Jahres die Datenbank für auch nicht gemeinnützige Weiterbildungseinrichtungen geöffnet. Somit wird sich in den nächsten Monaten, die Zahl der Einrichtungen, die ihr Angebot auf der Steirischen Weiterbildungsdatenbank präsentieren, von derzeit über 70, um zahlreiche weiter erhöhen. In diesem Zusammenhang wurde ein besonderes Augenmerk auf den KundInnenschutz und hier vor allem auf die Sicherung der Qualität der auf der Weiterbildungsdatenbank präsentierten Daten gelegt.

Neben der intensiven Arbeit an der Steirischen Weiterbildungsdatenbank, führt das Bildungsnetzwerk Steiermark im Auftrag des BMUKK auch das Projekt „Modell regionale Weiterbildungsdatenbank“ durch. Ziel des Projektes ist die Entwicklung und Erweiterung der aktuellen Weiterbildungsdatenbank zu einem Modell einer regionalen Weiterbildungsdatenbank, die Anforderungen des Lebensbegleitenden Lernens sowie Anforderungen der Information und Beratung im Sinne von Lifelong-Guidance berücksichtigt und Voraussetzungen und Aufgaben an den Schnittstellen zu bundesweiten Datenbanken klärt. Die Erkenntnisse und Ergebnisse aus dem Projekt stehen in Zukunft allen anderen Bundesländern zur Verfügung und können Grundlagen zur weiteren Entwicklung anderer regionaler Weiterbildungsdatenbanken darstellen.

 

Bildungsnetzwerk Steiermark

Peter Kerngast
peter.kerngast@eb-stmk.at