retzhof - NL Dezember_RetzhofVon und mit Vielfalt leben – hier und jetzt!

Der Retzhof als europäische Diversitäts-Drehscheibe!

 

Das Bildungshaus Schloss Retzhof setzt mit seinem Programm und seinen Aktivitäten zunehmend gesellschaftspolitische Akzente. Ein spannendes Beispiel dafür ist eine Grundtvig-Lernpartnerschaft im Programm des lebenslangen Lernens.

retzhof 02 - NL Dezember_Retzhof Im Rahmen dieses EU-Projektes „Erwachsenenbildung und interkulturelle Diversität“ (kurz: EBID), das bis Juni 2011 läuft, haben sich 6 verschiedene Institutionen aus Deutschland, Belgien, Slowenien, Frankreich und  Österreich zum Ziel gesetzt,  interkulturelle Öffnung in der Erwachsenenbildung voranzutreiben. Allen Einrichtungen ist gemeinsam, dass sie ihre Bildungsarbeit in Grenzregionen (Deutschland, Slowenien, Belgien) umsetzen. So hat jede beteiligte Institution einen Workshop konzipiert, der es den TeilnehmerInnen ermöglicht, als MultiplikatorInnen in ihrem Arbeitsbereich zu wirken. Vier Workshops haben schon stattgefunden,  zwei stehen  noch bevor. (nähere Infos unter www.doba.si/ebid)

Im Oktober lud das Bildungshaus Schloss Retzhof Bildungsfachleute zum Workshop mit dem aktuellen Thema: „Von und mit Vielfalt leben – hier und jetzt!“ (Gender Mainstreaming & Diversity Training) ein.

Das engagierte Retzhof-Team (Polonca Kosi, Sandra Sternberg) bot den Gästen gute Einblicke in die südsteirische Sozial-und Frauenszene, wobei die Arbeit des Vereins Freiraum in Leibnitz Ankerpunkt war. Der Frage, wie man Gesetze so verfasst, dass sie Frauen und Männer mitbeachten und damit ein Stück gerechter sind, ging die Juristin Christine Gaster nach. Auch eine genüssliche  Einführung in die herbstliche Wein – & Maronikultur durfte nicht fehlen.  Eine Exkursion mit Edith Zitz in die Landeshauptstadt mit einem interkulturellen Streifzug durch die Bezirke Lend und Gries (hoher MigrantInnenanteil) rundete das vielfältige Programm ab.
retzhof 03 - NL Dezember_Retzhof      retzhof 04 - NL Dezember_Retzhof

Nähere Informationen zum Thema:

Polonca Kosi, Pädagogische Mitarbeiterin

Bildungshaus Schloss Retzhof, Dorfstrasse 17
A-8430  Leitring/Wagna
el: +43/0/3452/82788-123
E-Mail: polonca.kosi@stmk.gv.at
Web: http://www.retzhof.at/