confintea - NL Februar 10 Confintea

“Living and Learning for a Viable Future: The Power of Adult Learning ”

“6th International Conference on Adult Education” Brasil, Dezember 2009

5 regionale Vorbereitungskonferenzen wurden durch die UNESCO zwischen September 2008 und Jänner 2009 organisiert. Jede der Konferenzen setzte sich zum Ziel ein politisches Dokument zu erarbeiten, zu den regionalen Berichten für „Adult learning and education“ beizusteuern und kritische Inputs in die globale Konferenz in 2009 einzubringen.

CONFINTEA VI, die vom 1. – 4. Dezember 2009 in Belém, Brasilien stattfindet, strebt an einen internationalen Impuls für Erwachsenenbildung zu setzen. In der CONFINTEA VI wird die Aufmerksamt auf die Verbindung und den Beitrag der Erwachsenbildung auf nachhaltige, zukunftsfähige Entwicklungen gelegt. Diese werden umfassend einschließlich sozialer, wirtschaftlicher, ökologischer und kultureller Dimensionen verstanden.

Themen der CONFINTEA VI sind unter anderem: Politiken, Strukturen und Finanzierung der Erwachsenenbildung, förderliche Faktoren zur Teilnahme an Erwachsenenbildung, die Qualität der Erwachsenbildung, Grundkompetenzen und andere Schlüsselkompetenzen usw. Weitere Themen aus den regionalen Vorbereitungskonferenzen werden einbezogen. Ein finales politisches Papier wird im Rahmen der CONFINTEA VI verabschiedet, das Strategien, Empfehlungen und Instrumente beinhaltet, die die erhöhte Relevanz der Erwachsenenbildung zur Sicherstellung der weiteren Entwicklung, Implementierung und Montoring von Politik und Praxis auf globaler Ebene widerspiegelt.

Hier ein Kurzbericht zur Konferenz >>
(erstellt von Michaela Marterer, Steirische volkswirtschaftliche Gesellschaft)