Workshop-Tipp:

21. März 2012 – Die Qual der Wahl – Wie soll ich mich (beruflich) entscheiden?
22. Mai 2012 – Wie finde ich passende Informationen über Bildung und Beruf im Internet?

Eine Kooperation von Bildungsnetzwerk Steiermark und Bildungshaus Schloss Retzhof


Die Qual der Wahl – Wie soll ich mich (beruflich) entscheiden?

Ein Workshop im Bildungshaus Schloss Retzhof in Kooperation mit dem Bildungsnetzwerk Steiermark Bildungsberatung

Mittwoch, 21. März 2012, 14 bis 17 Uhr

Infos und schriftliche Anmeldung: Bildungshaus Schloss Retzhof; A-8430 Leitring/Wagna; T: 03452/82788-0; Fax: DW 400; retzhof@stmk.gv.at; www.retzhof.at

TeilnehmerInnenzahl: max. 12 Personen

Kostenloses Seminar. Um Anmeldung wird gebeten!

Seminarleitung: Mag.a Manuela Gössmann und Mag.a Susanne Zierer

(Organisation & Info: Polonca Kosi, Retzhof)

Immer mehr Menschen, die in die Bildungs- und Berufsberatung kommen fühlen sich unfähig, bestimmte Entscheidungen in ihrem Leben zu treffen. Wichtige berufliche Entscheidungen

werden entweder hinausgezögert, gar nicht getroffen oder nach langem Abwiegen getroffen. Dennoch bleiben Zweifel, ob die getroffene Entscheidung die Beste war. Die Möglichkeit sich zu entscheiden wird immer mehr als Druck und Belastung erlebt und nicht als Freiheit die Wahl zu haben, Entscheidungen mit Freude und Leichtigkeit treffen zu können. Dieser Workshop gibt Hilfestellungen, Anregungen und Praxistipps, um im alltäglichen (Berufs-)Leben Entscheidungen sicher und effizient treffen zu können und die persönliche Entscheidungskompetenz in komplexen Situationen zu optimieren.

Zielgruppe: Wir arbeiten in diesem Workshop auf zwei Ebenen: So wenden wir uns einerseits an alle Menschen, die in Zukunft leichter Entscheidungen treffen wollen, beruflich wie privat. Aber auch an KollegInnen, die in der Bildungs- und Berufsberatung tätig sind und verschiedene Methoden der Entscheidungsfindung kennenlernen wollen.

Es wird ein entscheidungsfreudiges Seminar werden, das bereits mit der Anmeldung dazu beginnt!


Wie finde ich passende Informationen über Bildung und Beruf im Internet?

Ein Workshop im Bildungshaus Schloss Retzhgof in Kooperation mit dem Bildungsnetzwerk Steiermark Bildungsberatung

Donnerstag, 22. Mai 2012, 14 bis 16 Uhr

Infos und schriftliche Anmeldung: Bildungshaus Schloss Retzhof; A-8430 Leitring/Wagna; T: 03452/82788-0; Fax: DW 400; retzhof@stmk.gv.at; www.retzhof.at

 

TeilnehmerInnenzahl: max. 12 Personen

Kostenloses Seminar, um Anmeldung wird gebeten!

Seminarleitung: Mag.a Susanne Zierer und Mag.a Manuela Gössmann

(Organisation & Info: Polonca Kosi, Retzhof)

„….jetzt habe ich schon stundenlang im Internet gesurft und trotzdem nicht die gesuchte Ausbildung oder die passende Berufsinformation gefunden…..“ – so oder ähnlich klingt oft der Einstieg in eine Bildungsberatung. Das Internet bietet eine Vielzahl an Informationen über Bildungsmöglichkeiten und Berufsausbildungen. Jedoch führt gerade die Menge an Informationen, die es im Internet zu finden gibt, nicht automatisch dazu, dass man sich leichter zurechtfindet. Widersprüchliche Angaben und Informationswirrwarr machen die Bewertung manchmal schwierig.

Dieser Workshop bietet Einblick in die Grundlagen des Suchens, Findens und Bewertens von Bildungs- und Berufsinformationen. Qualitätvolle Websites werden präsentiert und Kriterien zum Bewerten von Informationen vorgestellt. Neben dem fachlichen Input unterstützen die beiden Bildungsberaterinnen bei den individuellen Fragestellungen mit praktischen Recherchen und geben gute Tipps zur gezielten Suche im Internet.

Zielgruppe:

• Frauen und Männer, die für sich und/oder ihre Kinder passende Bildungs- und Berufsinformationen finden und sich im Internet besser orientieren wollen sowie

• Bildungs – und BerufsberaterInnen, die an einem Erfahrungsaustausch zu diesem Thema interessiert sind.

 

Wenn möglich bringen Sie bitte Ihren Laptop mit. WLAN- Zugang ist im Schloss Retzhof vorhanden.