LESEN IM 21. JAHRHUNDERT

Regionaltagung : 2012

„Die Jugend von heute sollte sich mehr Bücher ausleihen!“, so klagen viele BibliothekarInnen, und die Leseergebnisse der PISA-Studie schlagen auch in die gleiche Kerbe. Dabei muss berücksichtigt werden, dass sich das Mediennutzungsverhalten der Jugendlichen und jungen Erwachsenen in einem starken Wandel befindet.  

Das Leben spielt sich verstärkt im Internet ab; soziale Netzwerke, Downloadplattformen und „Soziales Lesen“ (Schlagwort Social Reading) weisen auf
einen Trend zum Online-Miteinander hin. Für viele Menschen ist das Smartphone das wichtigste Kommunikationsmittel zur Außenwelt. Worin liegt nun die Anziehungskraft der virtuellen Medien und wo bleibt die Rolle der Bibliotheken?
 

Die Regionaltagung 2012 soll einen Einblick in die Welt der digitalen Medien, in die Nutzung von Online-Diensten und die heutigen digitalen Angebote von Bibliotheken geben.| Martin Stieber | LESEN IM 21. JAHRHUNDERTRegionaltagung : Murtal Freitag, 02. März 2012, 18.00 Uhr
Stadtbibliothek Knittelfeld, Hauptplatz 15, 8720 Knittelfeld

Programm

  • Aktuelle Informationen und Einleitung
  • Lesen im 21. Jahrhundert
    Ein Referat von Mag. Martin Stieber
  • Diskussionsrunde, anschließend Buffet

Referent: Mag. Martin Stieber ist IT-Beauftragter im Büchereiverband Österreichs und in der bibliothekarischen Aus- und Fortbildung tätig. Zudem wirkt er ehrenamtlich in der Bibliothek Hitzendorf mit.

Anmeldung

L E S E ZENTRUM STEIERMARK
Eggenberger Allee 15a, 8020 Graz
T: 0316/ 68 53 570
F: 0316/ 68 53 57-14
E: office@lesezentrum.at

WEITERE TERMINE
REGIONALTAGUNG Lesen im 21. Jahrhundert

12.03.2012 | Regionaltagung Ennstal | Bibliothek Liezen
30.03.2012 | Regionaltagung Graz und Umgebung | Veranstaltungszentrum Fernitz
10.04.2012 | Regionaltagung Südoststeiermark | Stadtbibliothek Fehring
11.04.2012 | Regionaltagung Weststeiermark | Öffentliche u. Schulbibliothek Ligist
19.04.2012 | Regionaltagung Nordoststeiermark | Wechsellandbücherei Friedberg