5. eLearning Didaktik Fachtagung – eLearning und Neue Medien im Unterricht und in der Lehre
am 20. und 21. Oktober 2010 in Wien

Auf den CALL im Mai haben uns 50 qualifizierte Einreichungen von Schulen, Fachhochschulen, Pädagogischen, Hochschulen erreicht. Für 36 ausgesuchte Beiträge bietet das Tagungsprogramm Raum und Zeit. Wir laden wir Sie daher ganz herzlich ein, sich im Rahmen Ihrer Registrierung für die Tagung als Expertin/als Experte im nun beginnenden Open Review Verfahren einzubringen.  Im Mittelpunkt der heurigen Tagung stehen kompetenzorientiertes Unterrichten und Lehren mit dem Ziel der nachhaltigen und umfassenden Handlungskompetenz der Lernenden.

 Zu folgenden Themenschwerpunkte wurden Beiträge eingereicht: 1. Mediendidaktische Konzepte zum Einsatz von Lernplattformen zur Förderung der Sozial- und Selbstkompetenz. 

2. Mediendidaktische Konzepte zum Unterricht mit Notebooks und Netbooks.

3. Konzepte zur weiteren Verbreitung des eLearning und Medieneinsatzes am Standort und auf nationaler und internationaler Ebene.

4. Weitere mediendidaktische Erfahrungen und Entdeckungen, die Sie mit der Community teilen wollen. 

 

Gestalten Sie IHRE Fachtagung durch IHR Gutachten. Wählen Sie aus den insgesamten Einreichungen Ihre Too-ten Beiträge auf:

http://edidaktik.tgm.ac.at/

Der Open Review läuft von 7. bis 25. Juni 2010.

In diesem Zusammenhang gibt es bereits die Möglichkeit sich zur Tagung anzumelden. Bis 16. Juli 2010 wird die Annahme der Bei­trä­ge bestätigt.

Die  eLearning Didaktik Fachtagung ist eine Kooperations­ver­anstaltung des
Bundesministeriums für Unterricht, Kunst und Kultur und des TGM.