zbb - NL Juni BasisbildungZukunft Basisbildung: Web Literacy

18. Juni 2012, 10.00 bis 19. Juni 2012, 13.00 Uhr

Ort: Graz, Fachhochschule Joanneum

Die Tagung „Zukunft Basisbildung“ findet jährlich statt. Am Thema interessierte Menschen sind eingeladen, gemeinsam über die zukünftigen Herausforderungen der Gesellschaft an die Basisbildung zu reflektieren und neue Zugänge zu generieren.

2012 widmet sich die Tagung „Zukunft Basisbildung“ den Themen Social Media und Web Literacy und fokussiert vor allem das Social Web als Ort, der neue Herausforderungen an die Literalität stellt. Der kritische Umgang mit dem Social Web ist Teil der Medienkompetenz und damit ein wichtiger Faktor der Basisbildung. Die Tagung beleuchtet daraus folgende Fragestellungen:

  • Gesellschaftliche Relevanz des Themas
  • Social Media-Kompetenz als Inhalt der Basisbildung
  • Nutzung von Social Media im Unterricht und in der Beratung
  • Social Media und Lernen inkl. lernpsychologischer Komponenten
  • Social Media als neuer Kommunikationskanal für Einrichtungen der Basisbildung

Die Tagung ist als physischer und virtueller Lernort konzipiert. Wir werden sie als Livestream online übertragen und online-Beteiligung über eine Twitterwall ermöglichen. TutorInnen vor Ort erklären einfach und leicht verständlich die Nutzung wichtiger Social Media-Tools (z.B. 5min. for Twitter). Ein Marktplatz informiert über die gelungene praktische Umsetzung von Social Media im Bildungskontext.

Anmeldung Tagung:

Zukunft Basisbildung: Web Literacy

Informationen zur Tagung/Programm unter

http://www.zukunft-basisbildung.at/?page_id=821


Ihre Gastgeber/innen:

Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur

ESF – Europäischer Sozialfonds

Netzwerk Basisbildung und Alphabetisierung in Österreich, Projekt In.Bewegung

Fachhochschule Joanneum, Graz


Umsetzung: inspire thinking (www.inspirethinking.at