TagderWB2015_ReferentInnen

Tag der Weiterbildung 2015

Symbiose Erwachsenenbildung und Regionalentwicklung –

damit lebensbegleitendes Lernen gelingt

26.11.2015, 13-17 Uhr im Bildungshaus Schloss Retzhof


Der Tag der Weiterbildung | Programm | ReferentInnen |  Kontakt und ANMELDUNG | Veranstaltungsort und Anfahrt


Foto von Grete DornerMag.a Grete Dorner
Geschäftsführung Bildungsnetzwerk Steiermark 

Grete Dorner studierte Pädagogik/Schwerpunkt Erwachsenenbildung und ist seit mehr als 20 Jahren in unterschiedlichen Feldern der Weiterbildung mit der Erstellung von Konzepten, Aufbau von Organisationen und Netzwerken, der Entwicklung und   Durchführung von Projekten und Programmen im Sinne des lebensbegleitenden Lernens tätig. Seit 2004 ist sie Geschäftsführerin im Bildungsnetzwerk Steiermark und in der Arbeitsgemeinschaft steir. Erwachsenenbildung, sie ist Mitglied in diversen Beiräten, Fachjurien und ExpertInnengruppen national und regional.  

Kontakt:
+43 316 821373 | margareta.dorner@eb-stmk.at | www.bildungsnetzwerk-stmk.at


 

Foto von Rudolf EggerUniv.-Prof. Dr.phil. Rudolf Egger 

Rudolf Egger, Mag. Dr. phil. ist Professor für lebenslanges Lernen am Institut für Erziehungs- und Bildungswissenschaft der Universität Graz. Arbeitsbereich für Angewandte Lernweltforschung.  Leiter des Zentrums für Lehrkompetenz an der KFUG;

Arbeitsschwerpunkte: Lernweltforschung, Hochschuldidaktik und Biographieforschung

Kontakt:
+43 316 380-2604 | rudolf.egger@uni-graz.at | http://erziehungs-bildungswissenschaft.uni-graz.at/de/institut/


Foto von Irina EhgartnerIrina Ehgartner, MA
Bildungsnetzwerk Steiermark – Bildungstreff Oberes Murtal

Irina Ehgartner studierte Pädagogik und Deutsch in Russland. Sie lebt seit 22 Jahren in Österreich und hat hier neben dem Studium an der FH Joanneum in der Fachrichtung „Soziale Arbeit“ zahlreiche Weiterbildungen absolviert. Seit 2004 ist sie im Bildungstreff Oberes Murtal als Regionalkoordinatorin tätig. Für die positive Entwicklung des Oberen Murtals als Lebens- und Wirtschaftsraum sind die Qualität und die Vielfalt der Bildungsmöglichkeiten von entscheidender Bedeutung. Um positive Impulse zu setzen, agiert der Bildungstreff Oberes Murtal als Vernetzungs- und Koordinationsstelle.

Kontakt:
+43 3572 / 46 079 – 1 oder +43 664 8347145 | irina.ehgartner@eb-stmk.at | www.bildungstreff.at


 

Foto von Hannes GalterUniv.-Doz. Dr. Hannes Galter
Urania Steiermark, Bildungsnetzwerk Steiermark 

Hannes Galter studierte Orientkunde, Germanistik und vergleichende Sprachwissenschaft. Er arbeitet seit 1991 in der Erwachsenenbildung und leitet seit 1996 als Direktor die Österreichische Urania für Steiermark. In dieser Zeit war er inhaltlich und gestaltend in zahlreiche nationale und internationale EB-Projekten eingebunden – unter anderem in das Zukunftsforum des VÖV, in die regionale08 und in den Aufbau der Basisbildung im Oberen Murtal. Organisatorisch und vernetzend wirkt er als stv. Vorsitzender des Bildungsnetzwerks Steiermark und als Geschäftsführer des Landesverbandes steirischer Volkshochschulen. Er ist Vorstandsmitglied im Verband österreichischer Volkshochschulen und Fachexperte für Erwachsenenbildung im Landeskulturförderbeirat der Steiermark. 

Kontakt:
+43 316 825688 79 | hdg@urania.at | http://www.urania.at/ 


 

Foto von Günther MonscheinMag. Günther Monschein
Land Steiermark, Abteilung 17 Landes- und Regionalentwicklung

Günther Monschein studierte Betriebswirtschaft an der Universität Graz. Er war 10 Jahre lang Regionalmanager im EU-Regionalmanagement Oststeiermark und dort u.a. Projektleiter mehrerer Interreg-Projekte sowie innerhalb der EUREGIO Steiermark-Nordostslowenien Koordinator des Bereichs Tourismus. Nach drei Jahren in Consulting-Unternehmen im Bereich Projektmanagement von ETZ-Projekten in Spanien ist er seit Herbst 2009 Mitarbeiter beim Amt der Steirermärkischen Landesregierung, Abteilung Landes- und Regionalentwicklung.

Kontakt:
+43 316 877-5476 | guenther.monschein@stmk.gv.at


gr - TagderWB2015_ReferentInnenPrior Gerwig Romirer
Benediktinerstift St. Lambrecht 

 

Kontakt:
+43 3585 2305-22 | gerwig@stift-stlambrecht.at | www.stift-stlambrecht.at


Foto von Gerlind WeberO.Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr. Gerlind Weber 

Gerlind Weber studierte Soziologie, Raumplanung und Rechtswissenschaften in Wien. Bis zu ihrer Pensionierung 2012 leitete sie an der BOKU das Institut für Raumplanung und Ländliche Neuordnung.Heute kann sie auf über 300 wissenschaftliche Publikationen sowie ein breites Spektrum an raumwissenschaftlichen Studien verweisen. Sie lehrte an zahlreichen Universitäten und übte Gastprofessuren in Zürich und Kyoto aus. Gerlind Weber ist Mitglied in diversen Beiräten, Think Tanks, Fachjurien und Berufsverbänden. Sie lehrt in der Weiterbildung und postgradualen Ausbildung. Aktuell setzt sie als Konsulentin ihr wissenschaftliches Engagement fort.

Kontakt:
+43 1 317 86 22 | profgerlindweber@gmail.com | www.gerlindweber.at



 

Der Tag der Weiterbildung ist eine Kooperation von Bildungsnetzwerk Steiermark, Land Steiermark und Bildungshaus Schloss Retzhof.

tagderwb - TagderWB2015_ReferentInnen