Fachtagung "Barrierefreie Erwachsenenbildung",

24.09.2014, 9-17 Uhr im Steiermarkhof Graz 

 

Die Fachtagung | Programm | ReferentInnen | KontaktAnfahrtANMELDUNG >>


Wir laden Sie herzlich ein zur

Fachtagung Barrierefreie Erwachsenenbildung

Gleichberechtigte Bildungschancen sind der Schlüssel zu einem selbstbestimmten Leben. Bildungseinrichtungen und Bibliotheken sollen selbstverständlich so gestaltet sein, dass Menschen mit Beeinträchtigung der uneingeschränkte Zugang zu Erwachsenenbildung und dem lebensbegleitenden Lernen möglich ist. Barrierefreiheit ist kein Zugeständnis an eine kleine Minderheit, sondern bedeutet mehr Lebensqualität für alle.

Barrierefreiheit ist
für 10 % der Bevölkerung unentbehrlich,
für 40 % notwendig,
für 100 % komfortabel und ein Qualitätsmerkmal. 

Die Fachtagung wird im Rahmen des Kooperationsprojekts "Barrierefreie Erwachsenenbildung" durchgeführt. Als Grundlage für die weiterführende Arbeit wurde im Projekt eine umfassende Analyse zum ist-Stand der Barrierefreiheit in den steirischen Bildungseinrichtungen und Bibliotheken durchgeführt. Die Analyseergebnisse haben deutlich aufgezeigt: Bildungseinrichtungen und Bibliotheken in der Steiermark sind prinzipiell bereits offene Organisationen, innerhalb derer individuell kundenorientiertes Handeln und möglichst freie Zugänglichkeit wesentliche Anliegen sind - doch es gibt noch viel zu tun. 

Während einzelne Einrichtungen bereits umfassend barrierefrei ausgestaltet sind, ist das Thema Barrierefreiheit für andere Organisationen noch relativ neu - und Barrierefreiheit in der Erwachsenenbildung geht weit über die Beseitigung baulicher Hindernisse hinaus.

Die Fachtagung „Erwachsenenbildung barrierefrei“ soll

  • den Dialog mit ExpertInnen anregen,
  • Transparenz über aktuelle Ergebnisse und Entwicklungen herstellen,
  • Erfahrungs- und Informationsaustausch anregen
  • sowie zur längerfristigen themenspezifischen Vernetzung beitragen.

Wir laden Sie herzlich ein

und freuen uns auf einen Tag mit anregenden Diskussionen, themenspezifischem Austausch, Tipps für die praktische Umsetzung und intensivem Dialog mit ExpertInnen.

Die Teilnahme an der Tagung ist kostenlos.

Der Veranstaltungsort ist rollstuhlgerecht ausgestatttet.

 


Die Fachtagung wird im Rahmen des Kooperationsprojekts
„Barrierefreie Erwachsenenbildung“ durchgeführt.

Informationen zum Projekt >>

Die Projektpartner sind:


Finanziert wird das Projekt durch das Land Steiermark.
Es ist Teil des steirischen Aktionsplans zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention.