Wir suchen eine/n Mitarbeiter/in in der Buchhaltung

38 Wochenstunden

Tätigkeitsfeld:

Fertigstellung von Abrechnungsunterlagen: Listen, Ordner und Belege

  • Rohauswertungen aus der Buchhaltung in die verschiedenen Formulare (Excellisten oder Datenbank) einarbeiten
  • Belege inkl. Unterlagen nach Liste (Auflistung) sortieren
  • Dokumentation der Arbeitsschritte und Details (was wurde nicht abgerechnet, was wird erst später abgerechnet, was wird nachgereicht …)

Buchhaltungsunterstützung für Projektabrechnung(en)
Controlling ob die Rechnungen samt Unterlagen (wie Preisangemessenheit und Projektrelevanz, Vergabedokumentation …) abgegeben wurden

Organisation und Administration der elektronischen Ablage(n)
Rechnungen (scannen und) ablegen

Terminverwaltung und Kontrolle von Reisekosten im Projekt/in Projekten
Inkl. Nachforderungen und Liste für die Buchhaltung und Lohnverrechnung vorbereiten

Unterstützung der Buchhaltung bei Vorbereitung von Prüfungen:
Rechnungsprüfung, Vorortprüfung usw.

Qualifikation und Anforderung

• AHS oder BHS Matura (erwünscht)
• Sehr gute Excel-Kenntnisse
• Unbedingt erforderlich: Buchhaltungskenntnisse, betriebswirtschaftliches Verständnis, Zahlenverständnis
• Strukturiertes und selbstständiges Arbeiten und Denken, Lernbereitschaft, Genauigkeit, Selbstorganisationsfähigkeit
• Erfahrungen mit dem Buchhaltungsprogramm BMD-NTCS: FIBU und Kostenstellenrechnung von Vorteil
• Erfahrung in ESF-Abrechnungen von Vorteil

Wir bieten

• Gehalt lt. BABE-KV, Einstufung IV/1 (€ 2.134,91 brutto bei 38 WoStd.) ggf. höhere Einstufung bei Nachweis von relevanten Vordienstzeiten
• Abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kollegialen Team
• Förderung der persönlichen und beruflichen Entwicklung

Arbeitsbeginn: ab sofort
Dienstort ist Graz.

Ihre Bewerbung

inkl. Lebenslauf richten Sie bitte ehest möglich per Mail an das
Bildungsnetzwerk Steiermark
Claudia Zülsdorff | claudia.zuelsdorff@eb-stmk.at