Arbeitsgruppe C

Wanted! Digitale Kompetenzen in der Erwachsenenbildung

Workshopleitung: Mag.a Susanne Zierer, M.A. (Bildungsnetzwerk Steiermark)
Dokumentation: Mag.a Susanne Agy (Bildungsnetzwerk Steiermark)


Die digitale Transformation hat auch vor der Erwachsenenbildung nicht Halt gemacht. Und Digitalisierung stellt weitaus mehr dar als E-Learning, nämlich die Durchdringung der gesamten Lebenswelt und dies führt zu persuasiven Änderungen in der Bildungsarbeit. Reale und virtuellen Lern-Räume existieren nicht mehr dual, sondern es kommt zunehmend zu einer essentiellen Durchdringung von Lebenswelten mit digitaler Technik. Das Lernen im Veranstaltungsraum wird zunehmend von digitaler Technik durchzogen und das Lernen im Internet wird mit sozialem Austausch zwischen Menschen verknüpft.

Deshalb ist es notwendig sich in der Erwachsenenbildung mit der Frage auseinanderzusetzen, welche Kompetenzen es aktuell braucht, um mit der fortschreitenden Digitalisierung umzugehen und diese produktiv einsetzen zu können.

Der Europäische Rahmen für die digitale Kompetenz von Lehrenden DigComEdu aus dem Jahr 2017 diente als Ausgangsbasis für die Diskussion notwendiger Schlüsselkompetenzen für ErwachsenenbildnerInnen.

Als Ergebnis auf die Frage „Welche digitalen Kompetenzen brauchen ErwachsenenbildnerInnen?“ wurden folgende 3 Punkte als unabdingbar angeführt:

  • Dynamisches Weiterbildungsinteresse
  • Zielgruppenorientierung bezugnehmend auf Lernziele und TeilnehmerInnen
  • Digitale Medienkompetenz und Methodenvielfalt

k - Arbeitsgruppe C

Außerdem wurde im Gespräch herausgefiltert, dass digitale Kompetenzen zum Großteil non-formal, in Form von Mentoring, Hospitation und Weiterbildungen sowie informell durch privates oder berufliches Selbstlernen erworben werden. Formale Weiterbildungen wurden im Diskurs für digitalen Kompetenzerwerb derzeit als nicht so wichtig erachtet, was sich aber in Zukunft ändern könnte, da nun die ersten Ausbildungen zum/zur digitalen TrainerIn angeboten werden.

Unterlagen und weiterführende Informationen:


Der Tag der Weiterbildung ist eine Kooperation

des Bildungsnetzwerkes Steiermark mit dem Land Steiermark

logo - Arbeitsgruppe C